Immobilienagentur Città Ideale Verbania, Lago Maggiore

In unserem Bestand aus mehr als 1600 Immobilien (einen Teil davon stellen wir hier auf unserer Website vor), finden wir sicher auch Ihr Traumhaus.


SPAREN SIE ZEIT, IHR NEUES HAUS FINDEN WIR!

Sie suchen ein Haus am Lago Maggiore? Unser Rat für Sie: vergeuden Sie keine Zeit, denn wie sagt man „Zeit ist Geld“! Wir sind die größte Immobilienagentur in Verbania, einem der faszinierendsten Orte am Lago Maggiore. Als eine der ältesten Agenturen Verbanias blicken wir auf über fünfzig Jahre Erfahrung zurück.
Was heißt das alles für Sie? Wir kennen die Orte hier am See wie unsere Westentasche und die vielen Jahre, die wir schon tätig sind, haben uns einen reichen Erfahrungsschatz geschenkt, genau wie er notwendig ist, um die Bedürfnisse unserer Kunden auf ideale Weise zufrieden zu stellen.
..Lassen Sie sich inspirieren

Der Lago Maggiore: unendliche Schönheit

Ein eleganter Schatz, reich an kultureller Vielfalt, seit Jahrhunderten verflochten und dabei regionale Grenzen überwindend

Der Lago Maggiore ist ein Ort von seltener Eleganz, wo die natürliche Schönheit seiner Ufer und der Reichtum seines kulturellen Erbes – geschaffen durch eine Jahrhunderte alte Verflechtung von Menschen und Grenzen – zusammenwirken. Die Ufer des Lago Maggiore erstrecken sich über die Provinzen Novara, Varese und Verbania, das Piemont und die Lombardei und Italien und die Schweiz: der Lago Maggiore ist somit seit jeher eine Region der Begegnungen und gegenseitigen Beeinflussungen, in jeder Epoche empfänglich für verschiedene Identitäten und von Weltoffenheit gekennzeichnet. Alle am Seeufer liegenden Ortschaften verströmen eine entspannte Atmosphäre von Schönheit und Geschäftigkeit, konzentriert ganz besonders in den Orten, die zu Symbolen dieser Region geworden sind wie Stresa, die Borromäischen Inseln und Cannobio. Von Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts an erhielt der Lago Maggiore dank des Simplontunnels (eröffnet 1906) erstmals internationale Aufmerksamkeit und die europäische Aristokratie und reiche Industrielle der Belle Epoque machten den See zum bevorzugten Ziel ihrer Grand Tour und Sommerfrischen. Dies war die goldene Zeit am Lago Maggiore und besonders in Stresa – dessen Bahnhof zum Halt des legendären Orientexpress wurde – eine mondäne Zeit, die sich in den Jugenstilfassaden der Grandhotels am Seeufer, den üppigen Gärten und Art Nouveau-Fenstern in der Region heute noch erahnen lässt.

Schauen Sie unsere Neugkeiten
Geben Sie einen Blick auf unsere Liegenschaften in Vordergrund
Città Ideale
...die wichtigsten Zahlen...